Erntedank­früh­stück 2015

Nüt­ter­den. Wie­der ein­mal folg­ten zahl­rei­che Ver­eins­mit­glie­der und Gäs­te der Ein­la­dung des Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­eins zum all­jähr­li­chen Früh­stück am Ern­te­dank­sonn­tag. Das üp­pi­ge, vom Or­ga­ni­sa­ti­ons­team lie­be­voll zu­sam­men­ge­stell­te, Buf­fet ließ kei­ne Wün­sche of­fen.

Eben­so er­freu­lich war die re­ge Teil­nah­me am dar­auf fol­genn Sonn­tag an der ge­mein­sa­men Herbst­wan­de­rung. Bei strah­len­dem Son­nen­schein ver­dien­ten sich die Wan­de­rer den an­schlie­ßen­den Kaf­fee und Ku­chen in der Al­ten Schu­le.

Den Ab­schluss ge­stal­te­te Hans-Gerd Kers­ten, Vor­sit­zen­der des Kreis­ver­ban­des Kle­ve für Hei­mat­pfle­ge e.V. mit ei­nem in­ter­es­san­ten Vor­trag über Weiß­stör­che am Nie­der­rhein.
(Surf­tipp: Web­sei­te Nie­der­rhein­stör­che)

Schreibe einen Kommentar

*