Gro­ßes Dorf­fest in Nüt­ter­den

Nüt­ter­den. Der Er­lös des Dorf­fes­tes kommt in die­sem Jahr dem Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein für die Er­rich­tung von Will­kom­mens­schil­dern an den Ort­sein- und -aus­fahr­ten in Nüt­ter­den zu Gu­te.
Am Stand des HVV wer­den die ers­ten Ent­wür­fe der Be­grü­ßungs­schil­der vor­ge­stellt. Zur Aus­wahl ste­hen drei ver­schie­de­ne geo­me­tri­sche Grund­for­men, über die die Bür­ger ab­stim­men kön­nen.

 

Das all­jähr­li­che Dorf­fest in Nüt­ter­den star­tet in die­sem Jahr am Sonn­tag, 11. Ju­ni, ab 12 Uhr wie­der auf dem Platz zwi­schen Feu­er­wehr­haus und al­ter Schu­le am Beeck­scher Weg. Die in der Nüt­ter­de­ner Ver­eins­kon­fe­renz zu­sam­men­ge­fass­ten 20 Ver­ei­ne, Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen ha­ben auch in die­sem Jahr wie­der ein at­trak­ti­ves Pro­gramm zu­sam­men­ge­stellt. Orts­vor­ste­her Paul-Heinz Böh­mer be­tont, dass das bun­te Fest für Groß und Klein sich aus­schließ­lich durch Ak­tio­nen und Ak­ti­vi­tä­ten der ört­li­chen Ver­ei­ne und Ein­rich­tun­gen aus­zeich­net.

Be­su­chen Sie den “Waf­fel­stand” un­se­res Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ei­nes; sie wer­den mit den le­ckers­ten Waf­feln be­lohnt.

Dis­kus­si­on
Ih­re Mei­nung zum The­ma ist ge­fragt
Schrei­ben Sie jetzt Ih­re Mei­nung zu:
Kra­nen­burg-Nüt­ter­den: Gro­ßes Dorf­fest steigt in Nüt­ter­den

Be­ach­ten Sie da­bei bit­te un­se­re Re­geln für Le­ser­kom­men­ta­re

Schreibe einen Kommentar

*