-->

Dorf­brun­nen spru­delt wieder

Nach der Win­ter­pau­se wer­den die bei­den Brun­nen­an­la­gen des HVV wie­der in Be­trieb ge­nom­men. Als Zeit­punkt, die An­la­ge wie­der zu öff­nen, gilt idea­ler­wei­se der 1. Mai, denn be­reits ei­ni­ge Ta­ge vor­her wird der Mai­baum des HVV vom Bau­amt der Ge­mein­de auf den Wap­pen­baum ge­hievt. Pünkt­lich zum 01. Mai kann dann die Sai­son losgehen.

Da­mit der Brun­nen wie­der spru­delt, be­darf es dann doch echt viel Ar­beit. Es ist nicht so ein­fach, wie es oft auf den Fo­tos in der Pres­se dar­ge­stellt wird: ei­ne mehr oder we­ni­ger wich­ti­ge Per­son dreht mal eben den ro­ten Ven­til­schlüs­sel um 90 Grad und schon spru­delt das Was­ser. Nein, be­vor es so weit ist, muss die kom­plet­te Brun­nen­an­la­ge sorg­fäl­tig ge­rei­nigt und die Tech­nik muss über­prüft und ggf. re­pa­riert werden.

Ein herz­li­ches Dan­ke­schön an das “Brunnen”-Team des HVV, das ger­ne noch Un­ter­stüt­zer auf­nimmt. Wer In­ter­es­se mel­det sich hier:

Der HVV hat den Brun­nen 1995 er­rich­tet. klick

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen