Bahn­hof

Der Bahn­hof an der Drai­si­ne wur­de vom HVV Nüt­ter­den er­rich­tet und wird heu­te noch vom Ver­ein in­stand ge­hal­ten und ge­pflegt.

In Ei­gen­leis­tung und Un­ter­stüt­zung orts­an­säs­si­ger Fir­men konn­te im Be­reich des Bahn­über­gan­ges Antoniusweg/Ecke Müh­len­weg die al­te Bahn­hofs­si­tua­ti­on von Nüt­ter­den sym­bo­lisch nach­ge­stellt wer­den. Am 08. No­vem­ber 2013 wur­de der Bahn­über­gang Nüt­ter­den im Rah­men ei­ner klei­nen Fei­er­stun­de ein­ge­weiht.

Auf die­ser Flä­che be­fin­den sich nun ne­ben ei­nem Bahn­hofs­schild, Sitz­ge­le­gen­hei­ten und ei­ne In­for­ma­ti­ons­ta­fel über den his­to­ri­schen „Bahn­hof Hal­te­stel­le Nüt­ter­den“ mit ei­ner Chro­nik zur Bahn­stre­cke. Ab­ge­run­det wird das Er­schei­nungs­bild der Flä­che mit ei­ner er­gän­zen­den Be­pflan­zung.

Wie auf den Fo­tos er­sicht­lich, wird die Hal­te­stel­le “Bahn­hof Nüt­ter­den” von den Drai­si­nen ger­ne be­sucht.

Be­reits vor Fer­tig­stel­lung des Bahn­hofs wur­de die­ser Platz vom HVV Nüt­ter­den ge­pflegt.

Bahn­hof­sta­ti­on in der Pres­se
Lo­kal­kom­pass (2013): Ein­wei­hung des Bahn­hofs
Pres­se­mel­dung (2016): En­ga­ge­ment in Nüt­ter­den

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen