Brun­nen Dorf­platz

Die Brun­nen­an­la­ge am Dorf­platz wur­de vom HVV Nüt­ter­den er­rich­tet und wird heu­te noch vom Ver­ein be­trie­ben, in­stand ge­hal­ten und ge­pflegt.

1996 wur­de der Brun­nen mit der Bron­ze-Skulp­tur “Fo­rel­len­brun­nen” des in Nüt­ter­den le­ben­den Bild­hau­ers Die­ter von Le­ve­t­zow auf dem Dorf­platz in­stal­liert. Der Bau des Brun­nens lag in Hän­den des Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ei­nes.

2008 fei­er­te der HVV das ers­te gro­ße Brun­nen­fest. Zur 1. Brun­nen­kö­ni­gin wur­de Ka­tah­ri­na (Ka­thi) Schoofs* ge­wählt.

Üb­ri­gens war Ka­tha­ri­na Schoofs ei­ni­ge Jah­re spä­ter Teil­neh­me­rin bei Voice Of Ger­ma­ny und be­geis­ter­te so­wohl das Pu­bli­kum als auch die Ju­ry.