Na­tur­denk­mä­ler

  • Ei­che an der Kreu­zung Schaafsweg/Nimeger Stra­ßeDie am Wald­rand ste­hen­de vi­ta­le Ei­che ist auf­grund des Al­ters, des Stand­or­tes und Er­schei­nungs­bil­des von ho­hem land­schafts­äs­the­ti­schem Wert.Beschreibung:Art: Stilei­che (Quer­cus ro­bur)
    Stamm­um­fang: 370 cm
    Höhe:18 m
    Kro­nen­durch­mes­ser: 18 m
  • Hohl­weg in Fort­set­zung des Schaafs­wegs, östl. Sie­be­nen Quel­len (Gren­ze Nütterden/Materborn)Et­wa 300 m lan­ger Hohl­weg mit an­schlie­ßen­der ca. 100 m lan­ger Baum­rei­he. Der aus zwei Ab­schnit­ten be­stehen­de Hohl­weg be­sitzt Bö­schun­gen von 0,5 — 2,5 m Hö­he mit ei­ner Laub­holz­be­sto­ckung aus Ei­chen und Bu­chen im mitt­le­ren bis star­ken Baum­holz. Der Hohl­weg ist als be­le­ben­des und kul­tur­his­to­ri­sches so­wie geo­mor­pho­lo­gisch be­deut­sa­mes Land­schafts­ele­ment und ins­be­son­de­re in Ver­bin­dung mit dem al­ten Baum­be­stand als Le­bens- und Rück­zugs­raum für Flo­ra und Fau­na von ho­hem Wert.
  • Bu­che südl. des Stop­pel­ber­ges, Reichs­waldDie in ei­ner jün­ge­ren Na­del­holz­auf­fors­tung ste­hen­de Bu­che ist auf­grund ih­res Al­ters, der Grö­ße und des Er­schei­nungs­bil­des von ho­hem land­schafts­äs­the­ti­schem Wert.Beschreibung:
    Art: Fa­gus syl­va­ti­ca
    Stamm­um­fang: 380 cm
    Hö­he: 18 m
    Kro­nen­durch­mes­ser: 20 m

Quel­le:
(*) Ge­mein­de Kra­nen­burg, Bau­amt
(**) Kreis Kle­ve, Fach­be­reich Land­schafts­pla­nung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen