Der Mai ist ge­kom­men

Nüt­ter­den: Auch in die­sem Jahr hat­te der Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein Nüt­ter­den zum Mai­kranz­bin­den auf den Hof Be­ring ein­ge­la­den. Die­ses Brauch­tum pfle­gen die Ver­ein­s­an­ge­hö­ri­gen be­reits seit vie­len Jah­ren. In ge­müt­li­cher Run­de wur­de der Kranz mit fri­schem Tan­nen­grün ge­bun­den und mit bun­ten Bän­dern ver­ziert. Die ge­mein­sa­me Ak­ti­on fand ih­ren Aus­klang mit ei­nem ge­sel­li­gen Bei­sam­men­sein.
Tags dar­auf ha­ben Ver­eins­mit­glie­der mit tat­kräf­ti­ger Un­ter­stüt­zung durch Mit­ar­bei­ter des Bau­ho­fes Kra­nen­burg den Kranz auf den Wap­pen­baum am Dorf­platz auf­ge­hängt.

Der Wap­pen­baum  wur­de den orts­an­säs­si­gen Ver­ei­nen 2001 vom Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein Nüt­ter­den zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Der Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein lädt al­le Bür­ger am Frei­tag, 03. Mai 2018 Uhr, zur Mai­an­dacht am Bild­stock (Ho­her Weg/ Ei­ckestall) ein.