Gro­ßes Dorf­fest in Nüt­ter­den

Nüt­ter­den. Der Er­lös des Dorf­fes­tes kommt in die­sem Jahr dem Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein für die Er­rich­tung von Will­kom­mens­schil­dern an den Ort­sein- und -aus­fahr­ten in Nüt­ter­den zu Gu­te.
Am Stand des HVV wer­den die ers­ten Ent­wür­fe der Be­grü­ßungs­schil­der vor­ge­stellt. Zur Aus­wahl ste­hen drei ver­schie­de­ne geo­me­tri­sche Grund­for­men, über die die Bür­ger ab­stim­men kön­nen.

 

Das all­jähr­li­che Dorf­fest in Nüt­ter­den star­tet in die­sem Jahr am Sonn­tag, 11. Ju­ni, ab 12 Uhr wie­der auf dem Platz zwi­schen Feu­er­wehr­haus und al­ter Schu­le am Be­eck­scher Weg. Die in der Nüt­ter­de­ner Ver­eins­kon­fe­renz zu­sam­men­ge­fass­ten 20 Ver­ei­ne, Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen ha­ben auch in die­sem Jahr wie­der ein at­trak­ti­ves Pro­gramm zu­sam­men­ge­stellt. Orts­vor­ste­her Paul-Heinz Böh­mer be­tont, dass das bun­te Fest für Groß und Klein sich aus­schließ­lich durch Ak­tio­nen und Ak­ti­vi­tä­ten der ört­li­chen Ver­ei­ne und Ein­rich­tun­gen aus­zeich­net.

Be­su­chen Sie den “Waf­fel­stand” un­se­res Hei­mat- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ei­nes; sie wer­den mit den le­ckers­ten Waf­feln be­lohnt.

Dis­kus­si­on
Ih­re Mei­nung zum The­ma ist ge­fragt
Schrei­ben Sie jetzt Ih­re Mei­nung zu:
Kra­nen­burg-Nüt­ter­den: Gro­ßes Dorf­fest steigt in Nüt­ter­den

Be­ach­ten Sie da­bei bit­te un­se­re Re­geln für Le­ser­kom­men­ta­re

Schreibe einen Kommentar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen