HVV macht Nüt­ter­den sau­be­rer

Auf die Stra­ße und ran an die Greif­zan­ge – so lau­te­te am Sams­tag, 09. März 2019, die De­vi­se in Nüt­ter­den. Denn der HVV-Nüt­ter­den hat­te zum Früh­jahrs­putz auf­ge­ru­fen.

In die­sem Jahr wa­ren mehr als 20 Er­wach­se­ne und Kin­der dem Ruf des HVV ge­folgt und tra­fen sich auf dem Dorf­platz in Nüt­ter­den, um ge­mein­sam das Dorf sau­be­rer zu ma­chen.

Nach der Be­grü­ßung durch die Ver­eins­vor­sit­zen­de Mar­gret-Schind­ler Böh­mer bra­chen die Ar­beits­teams mit Greif­zan­ge und Müll­beu­teln be­waff­net, stern­för­mig in al­le Rich­tun­gen auf, um die Stra­ßen, We­ge und Plät­ze in Nüt­ter­den von Müll und Un­rat zu be­frei­en.

Ne­ben acht­los weg­ge­wor­fe­nen oder un­be­ab­sich­tigt lie­gen­ge­las­se­nen Do­sen, Fla­schen, Pa­pier- und Kunst­stoff­res­ten, Obst­scha­len so­wie un­zäh­li­gen Zi­ga­ret­ten­kip­pen, stie­ßen die Teams auch in die­sem Jahr wie­der auf ge­füll­te Hun­de­kot­beu­tel.

Bei der Säu­be­rung des Spiel­plat­zes an der Von-Eyl-Stra­ße wur­de üb­ri­gens ei­ne Kin­der­bril­le ge­fun­den. Mit Hil­fe der so­zia­len Me­di­en konn­te das Kind be­reits tags dar­auf aus­fin­dig ge­macht wer­den. Mit gro­ßer Freun­de nahm der Va­ter des Kin­des die Bril­le in Emp­fang.

Zum An­schluss gab es vom Wohn­ver­bund Bin­nen­feld Kaf­fee und Ku­chen.

Der HVV be­dankt sich bei al­len Be­tei­lig­ten und beim Bau­hof Kra­nen­burg, der den ge­sam­mel­ten Müll ab­ge­holt und schließ­lich ent­sorgt hat.