HVV rich­tet Stor­chen­nist­hil­fe neu ein

Be­reits in 2010 hat der HVV ei­ne Stor­chen­nist­hil­fe in Nüt­ter­den er­rich­tet.  Sie steht am Ein­gang zum Wie­sen­land (Bruch­sche­s­tra­ße), auf ei­ner Wei­de beim Wie­sen­hof. (aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen da­zu:http://www.hvv-nuetterden.de/storchennest).

Mitt­ler­wei­le war der Nist­korb je­doch von Wind und  Wet­ter stark ram­po­niert wor­den. Die Herbst­stür­me ta­ten ihr Letz­tes, und  so wur­de der Korb vom Win­de ver­weht.

Der HVV Nüt­ter­den nahm sich der Sa­che an und stell­te in Ei­gen­leis­tung ei­nen neu­en Korb her. Mit Hil­fe der Ei­gen­tü­mer des Wie­sen­ho­fes konn­te der HVV die­sen dann auf den Stamm auf­set­zen.

Stro­chen­brut in Nüt­ter­den? Um Hin­wei­se ge­be­ten!

Lei­der ha­ben bis­her sich noch kei­ne Stör­che in Nüt­ter­den zur Brut nie­der­ge­las­sen. Des­we­gen sind wir sehr ge­spannt, ob sich rund um das Nest was tut, d.h. sich ein Storch in der Nä­he der Nist­hil­fe auf­hält.

Da­zu brau­chen wir die Mit­hil­fe der Dorf­be­woh­ner! Neh­men Sie mit uns Kon­takt auf, so­bald sie ei­nen Storch in der Nä­he der Nist­hil­fe, oder so­gar auf der Nist­hil­fe, se­hen oder ge­se­hen ha­ben.

Je­der Hin­weis ist für uns von Be­deu­tung, dan­ke.

 

Ein Gedanke zu „<span class="caps">HVV</span> rich­tet Stor­chen­nist­hil­fe neu ein“

  1. Am Frei­tag ließ sich ein Storch hier im Nest nie­der und war auch noch am spä­ten Abend dort. Am Sams­tag mor­gen war er erst weg, doch dann ka­men 10 Stör­che zum Wie­sen­hof. Sie flo­gen ei­ne Zeit lang um das Nest her­um, wäh­rend ei­ner sich dort nie­der­ließ, und ver­such­ten ein­zeln dort auch zu lan­den. 6 von ih­nen lie­ßen sich in dem gro­ßen Wei­den­baum nie­der, bei dem wir im Win­ter die Äs­te ein­ge­kürzt hat­ten. Ges­tern, Sonn­tag um 20:00 saß ei­ner im Nest und klap­per­te, wäh­rend ein an­de­rer hier über den Hof flog. Heu­te mor­gen um 5:00 sa­ßen wie­der 2 auf dem Wei­den­baum.
    Mit freund­li­chem Gruß

    Antworten

Schreibe einen Kommentar